Halbjahresbericht 2015

Fakten

Strategisch

Wirtschaftlicher Rückzug aus dem französischen Markt abgeschlossen. Von a.o. GV beschlossene Kapitalmassnahmen lanciert, Kapitalerhöhung von CHF 72 Mio. vom Hauptaktionär garantiert. Durch a.o. GV beschlossenes genehmigtes Kapital von CHF 37 Mio. sichert Flexibilität für Akquisitionen.

Portfolio

LTV auf 65.2% reduziertLeerstandsquote auf 13% gesunkeneine deutsche nicht strategische Liegenschaft verkauft – positive Marktwertveränderungen von CHF 4 Mio.

Finanzielles

Verlust von CHF 24 Mio., davon CHF 15 Mio. im Zusammenhang mit der NAV neutralen Realisierung von Reserven für Währungsdifferenzen und Cash Flow Hedges – positiver Erfolg aus fortzuführenden Geschäftsbereichen von CHF 3 Mio. – NAV pro Aktie von CHF 0.32 im Vergleich zu CHF 0.40 per 31. März 2015.

PDF Downloads

Halbjahresbericht 2015

Halbjahresbericht 2015 (0.67 MB)