Geschäftsbericht 2014-2015

Antrag des Verwaltungsrats
für die Verlustverwendung

Antrag des Verwaltungsrats 
für die Verlustverwendung
in CHF31.3.201531.3.2014
   
Bilanzverlust  
Vortrag des Vorjahres–56 590 283.430.00
Erfolg des Geschäftsjahrs–130 473 882.12–56 590 283.43
Bilanzverlust zur Verfügung der GV–187 064 165.55–56 590 283.43
   
Verwendung des Bilanzverlusts  
Verrechnung mit gesetzlicher Reserve aus Kapitaleinlagen60 000 000.000.00
Vortrag auf neue Rechnung–127 064 165.55–56 590 283.43

Das Aktienkapital sowie die gesetzlichen Reserven sind zum Bilanzstichtag zur Hälfte nicht mehr gedeckt. Der Verwaltungsrat wird der Generalversammlung vom 30. Juni 2015 sein Sanierungskonzept vorstellen im Rahmen dessen er unter anderem beantragt, den Bilanzverlust in Höhe von CHF 187 064 165.55 im Umfang von 60 000 000.00 mit den gesetzlichen Reserven aus Kapitalanlagen zu verrechnen und den verbleibenden Bilanzverlust in der Höhe von 127 064 165.55 auf die neue Rechnung vorzutragen.

PDF Downloads

Geschäftsbericht 2014-2015

Geschäftsbericht 2014-2015 (13.89 MB)