Geschäftsbericht 2014-2015

3. Liegenschaftsaufwand

Im vergangenen Geschäftsjahr wurden sechs nicht strategische (eine in Deutschland, fünf in den Niederlanden) verkauft (Vorjahr insgesamt 19 Verkäufe). Drei Anlageliegenschaften konnten zum Buchwert verkauft werden, weitere drei Anlageliegenschaften wurden mit einem Verlust veräussert. Im Zusammenhang mit der Veräusserung einer strategischen Anlageliegenschaft im Vorjahr, waren noch nachlaufende Kosten zu verzeichnen. Nach Berücksichtigung der Verkaufskosten resultierte ein Verlust aus Verkäufen von gesamthaft CHF 2,1 Mio.

in Tausend CHF 1.4.2014 bis 31.3.2015 1.4.2013 bis 31.3.2014
     
Liegenschaftssteuern –74 –257
Rechtskosten –65 –88
Wertberichtigung auf Forderungen –42 –164
Externe Verwaltung –497 –356
Heiz- und Nebenkosten –773 –1 775
Sonstiger Liegenschaftsaufwand –234 –1 040
Total Liegenschaftsaufwand –1 685 –3 680

Der Rückgang des Liegenschaftsaufwandes ist im Einklang mit dem geringeren Anlageliegenschaftenbestand.

PDF Downloads

Geschäftsbericht 2014-2015

Geschäftsbericht 2014-2015 (13.89 MB)