Geschäftsbericht 2013-2014

Corporate Governance

Transparenz schafft Vertrauen. Unter Corporate Governance versteht Züblin die Art und Weise, wie die Führung der Unternehmung organisiert ist. Ein Gleichgewicht zwischen effizientem Prozess der Entscheidungsfindung, Transparenz und Kontrolle wird angestrebt, um die Interessen der Aktionäre zu wahren und Mehrwert zugunsten sämtlicher Anspruchsgruppen zu schaffen und somit den Erfolg der Unternehmung nachhaltig zu sichern. Züblin richtet sich seit dem 1. Juli 2002 nach den geltenden Standards des Swiss Code of Best Practice für Corporate Governance und erfüllt die “Richtlinie betreffend Informationen zur Corporate Governance” der SIX Swiss Exchange.

Die Umsetzung der Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV), besser bekannt als “Minder-Initiative”, hat diverse Auswirkungen auf die zukünftige Corporate Governance. Diese Anpassungen werden bereits im diesjährigen Corporate Governance-Bericht teilweise beschrieben.

PDF Downloads

Geschäftsbericht 2013 - 2014

Geschäftsbericht 2013 - 2014 (6.79 MB)