Geschäftsbericht 2012-2013

Portfolio Schweiz

Portfolio-Entwicklung

Der Schweizer Immobilienmarkt hat sich weiterhin als äusserst stabil erwiesen. Im Berichtsjahr wurde die Liegenschaft in Genf über dem Marktwert verkauft. In Bern und Zollikofen laufen zurzeit die zwei letzten grossen Erneuerungsprojekte in der Schweiz. Bern wird im Sommer 2013 und Zollikofen per Ende Oktober beendet sein.

Dem Portfolio-Managementteam ist es gelungen, zahlreiche Mietverträge frühzeitig zu verlängern. Die durchschnittlich gewichtete Vertragsdauer der indexierten Verträge liegt bei 5,3 Jahre. Der Anstieg der Gesamtleerstandsquote von 5,3% auf 7,3% ist mehrheitlich auf den erfolgreichen Immobilienverkauf in Genf zurückzuführen.

Für das neue Geschäftsjahr ist Züblin zuversichtlich, die Renovationsobjekte zum Marktwert vermieten zu können, bestehende Mietverträge weiter zu verlängern sowie die Leerstandsquote wieder zu senken.

Marktentwicklung

Der Schweizer Büro-Immobilienmarkt entwickelte sich trotz geringem Wirtschaftswachstum stabil. Für das kommende Geschäftsjahr wird mit einem BIP-Wachstum von 1,2% gerechnet.

Wegen der „All-in one Building-Strategie“ und dem Personalabbau durch die grossen Finanzinstitute erhöhten sich die Anzahl der leer stehenden Büroflächen auch an Top-Lagen. Obschon der Angebotsindikator nach oben weist, kann Züblin das Preisniveau halten. Jedoch zeigt sich ein Rückgang der Projektierung von neuen Büroflächen.

Die Nachfrage nach modernen und energieffizienten Liegenschaften mit langfristen Mietverträgen steigt sichtbar an. Core/Core+ Geschäftsliegenschaften bleiben nach wie vor beliebte Investitionsobjekte.

Portfolio-Übersicht

CHF/EUR in Mio.31.3.201331.3.2012
   
Marktwert in CHF321,3370,4
Marktwert in EUR263,4307,5
Jahresmietertrag in CHF *13,316,5
Jahresmietertrag in EUR *10,913,7
Leerstandsquote *7,1%5,3%

* ohne Renovationsprojekte

Grösste Mieter

MieterBranche Mietanteil in % des Jahresmietertrags
  Portfolio SchweizGesamtportfolio
    
Baker & McKenzie, ZürichAnwaltskanzlei22,0%5,5%
Roland Berger AG, ZürichUnternehmensberatung10,5%2,6%
SBB AG, BernTransport8,7%2,2%
Tax Partner AG, ZürichSteuerberatung6,5%1,7%
Heidrick & Struggles AGUnternehmensberatung4,2%1,0%
Total 51,9%13,0%

Mietvertragsanalyse in CHF Mio.

Liegenschaft Nr.Ort, StrasseGebäude ZertifikateZüblin EMSErwerbs- datumBaujahr/ Renovations- jahrJahres- mietertrag CHF 1000Leerstand (CHF) %EigentumsverhältnisDiskontie- rungssatz %Grund- stücks- fläche m2Büro m2Einzel- handel m2Gewerbe/ Logistik m2Übrige Flächen m2Total Nutz- fläche m2Leerstand m2Leerstand (m2) %Anzahl Park- plätze
1Baden, Rütistrasse 3/3a 1.3.20001961 201287912,14,401 1723 2954041 2624 9614789,66
2Egg, Gewerbestrasse 12/12aM1.4.20001982/87 201289812,94,604 8943 5461 0551 1105 71163511,1108
3Zürich, Hardturmstrasse 76 20.3.20001967 20108691,44,001 1002 8228803 7021504,126
4Zürich, Talstrasse 80 6.4.20041949 20101 5080,03,455742 6035263 1290,09
5Zürich, Talstrasse 82 1.1.200019501 9200,03,458172 4906723803 5420,01
6Zürich, Holbeinstrasse 22/30M1.7.20081961/72 20104 3300,03,251 6605 5242805 8040,045
 Total Region Zürich    10 4042,5  10 21720 2801 0761 0554 43826 8491 2634.7195
                   
 Region Bern                 
7Zollikofen, Industriestrasse 1  21.12.19981991/ 20132 93220,4□/△4,504 94211 07214 75125 8235 39820,9283
                   
                   
 Total Portfolio Schweiz    13 3367,1  15 15931 3521 0761 05519 18952 6726 66112,6478
                   
                   
 Renovationsprojekt                 
8Bern, Morgenstrasse 136M in Planung1.6.20001991 20134,702 7405 8231 601– 3617 785--70

□Alleineigentum

○Stockwerkeigentum

△Baurecht

M Minergie

DGNB Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

HQE Haute qualité environnementale

BREEAM BRE environmental assessment method

Energie-Monitoring-Systems (EMS) vorhanden

Energie-Monitoring-Systems (EMS) in Planung

PDF Downloads

Geschäftsbericht 2012-2013

Geschäftsbericht 2012-2013 (6.14 MB)

Rundgang NEWTIME

No Ressort download found (extern)