Geschäftsbericht 2011-2012

Anlagestrategie

Züblin konzentriert sich auf energieeffiziente “Core/Core+”-Büro-Immobilien in wenigen Städten in der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Die Immobilien werden mit eigenen Teams aktiv bewirtschaftet, um die erkannten Wertschöpfungspotenziale durch geeignete Massnahmen in Mehrwert umzusetzen.

Anlagekriterien  
   
Nutzungsart Büro (Core/Core+)
Standort Zentrale Stadtlage A/B
Mieterqualität Erstklassige Bonität
Immobilienqualität Gut bis sehr gut oder mit Potenzial für Renovation
Haltedauer 7–15 Jahre
Nachhaltigkeit Energieeffizient (Minergie-Standard)
Risiko Gering/mittel
IRR 8%–10%
Eigenkapital 40%–60%
Kosten Niedrige Eigentümerkosten (NOI-Marge 90%–95%)

Konzentration auf 3 Länder und wenige Städte, Zielsetzung in %

PDF Downloads

Geschäftsbericht 2011-2012

Geschäftsbericht 2011-2012 (8.34 MB)